Startort Zielort km Gehzeit inkl. kurzer Pausen Höhe am Start Höhe am Gipfel Bewertung der Herausforderung
Kraft Ausdauer Exponiertheit
                 
Großes Schneefeld
Großes Schneefeld Anfang Juni knapp unter dem Gipfel
Kommentar

 

Tourbeschreibung

Anfahrt

Oberstdorf => Kleinwalsertal => Ifenlifte => Auenhütte (großer kostenpflichtiger Parkplatz)

Beschreibung

Die Wanderung verläuft zunächst auf ebenen Forstwegen bis zur Melköde. Danach steigt der gut ausgebaute Pfad leicht an. Ab der Schwarzwasserhütte geht es auf einem kleinen Bergweg weiter. Der gesamte Weg enthält keine ausgesetzten Stellen. Auf der Schwarzwasserhütte ist besonders der außergewöhnlich gute Kaiserschmarrn zu empfehlen. Jedoch sei angemerkt, dass eine Portion leicht für zwei bis drei hungrige Personen ausreicht.

Wegpunkte (diese sind ausgeschildert):

  • Start der Wanderung: Auenhütte im Kleinwalsertal, 1280m ü. M.
  • Richtung Schwarzwasserhütte, Melköde
  • Schwarzwassehütte, 1654m ü.M.
  • Steinmandl, 2Std. 40Min., 7.8km, 1981m ü.M.
  • Schwarzwasserhütte (1 Std. 40 Min. Pause)
  • Auenhütte, 5 Std. 50 Min., 15.6km, 1280m ü.M.

Erläuterung zur Tourenbewertung:

Die Bewertung der Touren dient lediglich dem Vergleich und richtet sich nicht nach offiziellen Bewertungsnormen. Sie ist feinstufig und damit v.a. hilfreich, wenn man andere Touren dieser Internetseite schon gegangen ist. Die Bewertung ist nach oben offen, da mit Sicherheit noch deutlich anspruchsvollere Touren hinzu kommen werden.